Dachdeckerbetrieb Volker Kunz GmbH
Hier erfahren Sie mehr über unsere Firmengeschichte

Die Grundsteinlegung für die Firma Dachdeckerbetrieb Volker Kunz erfolgte vor über einem Jahrzehnt. Volker Kunz beendete seine Lehre als einer der jahrgangsbesten Lehrlinge, nahm am Sachsen- und Landesausscheid teil und erhielt als einer der besten Absolventen ein Stipendium für die Meisterausbildung.
Nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung stürzte er sich in die Selbstständigkeit. Kurz darauf war die Firma schon um zwei Mitarbeiter gewachsen.
Befähigt durch seinen Meisterbrief und als Investition in die Zukunft des Unternehmens begann Volker Kunz mit der Ausbildung von eigenen Fachkräften, die, gemäß der Firmenphilosophie, nach erfolgreicher Beendigung Ihrer dreijährigen Lehrzeit dauerhaft übernommen werden.

Pfeil 2007 wurde dann die Einzelfirma in die heutige GmbH umgewandelt. Neben regionalen Aufträgen im Bereich des Firmensitzes in Hartenstein, konnten auch langfristige Wartungsverträge mit zahlreichen Firmen und Privathaushalten in ganz Sachsen geschlossen werden.

Pfeil 2016 feiern wir unser insgesamt 15 jähriges Bestehen im Dachdeckereihandwerk. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bisherigen Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken.

Pfeil 2019 ist das Unternehmen mittlerweile auf 7 Mitarbeiter angewachsen und unser Angebot konnte aufgrund fachmännischer Unterstützung um verschiedene Zimmereiarbeiten erweitert werden. Eine Hubarbeitsbühne sowie ein Anhängekran erleichtern den Arbeitsaufwand inzwischen erheblich. Wir sehen nun unserem 20-jährigen Bestehen im Jahr 2021 entgegen und stehen weiterhin im Dienste unserer Kunden.

Gern betreut die Firma Dachdeckerbetrieb Volker Kunz GmbH auch Ihr Dach. Zuverlässigkeit, gute Vorausplanung und eine kurze Reaktionszeit in dringenden Fällen zeichnen unseren Rundum-Service aus.

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, können Sie in der Spalte links unseren Wartungsvertrag herunterladen.

Unsere Mitarbeiter

Volker Kunz

Geb. 1979

Dachdeckermeister, Der „Chef“

Nachdem er im November 2000 seinen Meisterbrief in der Hand hielt, gründete er 2001 das Unternehmen und baute es zu dem auf, was es heute ist. Erst als Einmannbetrieb, später mit einigen Mitarbeitern und heute als GmbH.

Der Chef behält in jeder Situation den Überblick und einen klaren Kopf, auch wenn er den Kran manövriert. Mit seinen Mitarbeitern findet er für Jedermann das richtige Dach und für jeden Dachschaden die Lösung. Für Tipps von den Mitarbeitern ist er dabei immer dankbar. Wichtig sind ihm fachgerechte Ausführung und lösungsorientiertes Denken.

Sabine Kunz

Geb. 1982

Büromitarbeiterin

Als gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte unterstützt sie den Chef im Büro und erledigt den „unliebsamen Schreibkram“. Wenn die Jungs auf der Baustelle mal Not am Mann haben liefert sie auch mal dringend benötigte Materialien aus, manchmal inklusive Kuchen.

Für Bestellungen sämtlicher Art ist sie „die Frau“, sie findet immer alles zum günstigen Preis.

Ronald Kunz

geb. 1978

Dachdecker

„Roni“ ist Dachdecker seit seiner Lehre und seit 2010 in unserem Unternehmen.

Er ist für die kniffeligen Fälle im Bereich Klempnerei zuständig. Er löst jedes Problem, egal wie schwierig es am Anfang aussieht. Er fehlt dadurch auf kaum einer Baustelle, er gehört zum harten Kern. Durch seine Berufserfahrung ist er jeder Situation auf dem Dach gewachsen und arbeitet zielstrebig und hart bis alles fertig ist.

Mit den Worten eines unserer Kunden: er ist die Speerspitze des Unternehmens!

Mit einem Stück frischen Kuchen kann man ihm übrigens die größte Freude machen.

Michael Neubert

Geb. 1982

Dachdecker

„Mitch“ ist Dachdecker seit seiner Lehre und seit dem Frühjahr 2018 in unserem Unternehmen. Er ist mit seinem Multitool eine gern gesehene Unterstützung bei verzwickten Angelegenheiten. Er bedient die gesamte Bandbreite des Dachdeckerhandwerkes mit viel Einsatz und Erfahrung und findet auch die kleinsten Löcher im Dach, die er fachgerecht beseitigt.

Außerdem ist der der 2. Kranfahrer und so mit der Hebebühne und dem Kran universell einsetzbar.

Sandro Christalle

Geb. 1977

Zimmermann

Sandro ist gelernter Tischler und seit August 2018 als Zimmermann in unserem Unternehmen. Er ist der Chef über das Holz und zuständig für die komplette Planung und Ausführung von Zimmermannsleistungen. Er hat bisher viel Berufserfahrung dafür gesammelt und bringt diese geballt in unser Unternehmen ein. Mit seiner ruhigen Art behält er immer den Überblick und sorgt gekonnt dafür, dass Feder und Nut auf jeden Fall zusammenpassen.

Auch er bedient den Kran und die Hebebühne mit sicherer Hand.

Wolfgang Herrmann

Geb. 1959

Zimmermann

Wolfgang ist gelernter Zimmermann und seit 2013 in unserem Unternehmen.

Er ist zuständig für alles, was irgendwie mit Holzarbeiten zu tun hat. Er bereitet die Arbeitsmaterialien im Unternehmen vor und bringt sie vor Ort fachgerecht an. Dabei leistet er manchmal viel Streicharbeit.

Außerdem ist er gewissenhaft und sehr um die Ordnung und Sauberkeit in der Firma bemüht.

Wenn mal was weg ist – der Wolfgang weiß wohin er gereift.

Heinz Steinbrenner

Geb. 1997

Dachdecker-Azubi

Heinz ist seit Sommer 2017, seinem 2. Lehrjahr in unseren Unternehmen. Er ist als Azubi der Jüngste im Team. Heinz ist sehr engagiert und will genau wissen wie alles geht. Mit den Kollegen im Unternehmen hat er beste Voraussetzungen alles Notwendige für die Gesellenprüfung im Sommer 2019 zu lernen.

Wir drücken ihm die Daumen!

Leistungen

Dachfenster,
Dachklempnerei,
Fassadenverkleidung...

Zertifikate

Meisterbrief...